Was ist mir wichtig?

In und aus meinem Bewusstsein heraus eigenständig und handlungsfähig zu sein

Ich bin ein lebensfroher End-Fünfziger, der sich gern in der Natur aufhält, und seine Interessen lebt: Malerei, Meditation, Wanderungen mit Hund, dem äußeren Naturerleben, dem Erleben der inneren Natur, und dabei mit einer einfachen Lebensweise zurechtkommt. Allerdings bin ich genauso kommunikationsfähig, arbeite in einem sozialen Beruf und ich sehe den Sinn und die Aufgabe meiner Spiritualität nicht als Weltflucht, sondern als Weltbewältigung.

Eigenständigkeit und die Fähigkeit über sich selbst zu reflektieren sind für mich die Grundlage für ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben. Es muss (und sollte) nicht immer glückselig und ohne Anstrengung sein, da erst die Herausforderung und Schwierigkeiten uns zum "umdenken" und "umleben" bringen - zu Änderungen von Verhaltensmustern und hemmenden Lebenseinstellungen. Das einzig "Ewige" im Leben, ist die Veränderung im Innen und im Außen und die Kunst des Lebens besteht (nach meiner Wahrnehmung) darin, beides in Einklang zu bringen.
Krankheiten, oder schwierige Lebenssituationen, haben durchaus ihren Sinn, und das Annehmen und Durchtragen einer solchen "Leidenszeit", erzeugt oftmals innere Stärke und tiefes Vertrauen in die Lebenszusammenhänge.  Aber dazu benötigt der Mensch einen "inneren Kompass" und eine Lebenslandkarte mit tragenden Werten. Diese können (und sollten sich) im Laufe des Lebens wandeln und den Realitäten des Lebens entsprechen.
Meine Werte orientieren sich an dem, was sich mir innerhalb meiner Biografie als sinnvoll und tragend erwiesen hat. Das waren christliche, anthroposophische, buddhistische und schamanische Schulungswege. Keine Übernahme religiöser Vorschriften, sondern die eigene Erfahrung der damit verbundenen Glaubens- und Lebenspraxis.


Die Darstellungen (textlich und bildlich) sind Verarbeitungen meiner persönlichen Erfahrungen, Denkprozesse und Praxis. Sie wollen keine Belehrung oder ein Lehrsystem sein, sondern einfach anderen die Möglichkeit geben ihren eigenen Denk- und Verarbeitungsprozess damit zu erweitern. Nachfragen und Austausch gern unter folgenden Kontaktmöglichkeiten:





Zu meinem FB - Profil (über das Bild)





zurück zur Hauptseite